Diakonie

 
 

Besuchsdienst und Geburtstagskaffee

Mitglieder des Besuchsdienstes statten den Geburtstagskindern, die 70, 75, 80 Jahre und älter werden, einen Besuch ab. Die Bewohner in der benachbarten Evangelischen Stiftung Clus werden jedes Jahr zu ihrem Ehrentag besucht. Allen Geburtstagskindern ab 70 wird ein Kartengruß und eine Einladung zum nächsten Geburtstagskaffee zugestellt, der einmal im Quartal stattfindet.

 

Beim Geburtstagskaffee verbringen die Geburtstagskinder des vergangenen Vierteljahres einen besinnlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, einer Andacht von Pfarrer Brettin, Geschichten, Gedichten und Volksliedern, die gemeinsam gesungen werden.

 

Termin Besuchsdienstkreis

letzter Montag im Monat, 17.00 Uhr

im Gemeindehaus

 

Ansprechpartnerin

Gerda Dommasch

Tel. 05352 2922

 

Frauenhilfe

Die Frauenhilfe hat in der Clus-Kirche Schöningen eine lange Tradition. Kirche wird dort lebendig, wo sie Menschen die befreiende Botschaft von Gottes Liebe und Gerechtigkeit vermittelt. Die Frauen setzen sich für Gerechtigkeit und insbesondere für die Rechte von Frauen in Kirche und Gesellschaft ein.

 

Termin Frauenhilfe

letzter Mittwoch im Monat, 15.30 Uhr

im Gemeindehaus

 

Ansprechpartnerin

Gerda Dommasch

Tel. 05352 2922

 

Bastelkreis

Das ganze letzte Jahr über arbeitet der Bastelkreis an kleinen und großen Geschenkideen, die auf dem Schöninger Weihnachtsmarkt verkauft werden. Die gesamten Erlöse werden für einen guten Zweck verwendet. Nicht nur viel Liebe, Kreativität und Zeit, sondern auch das nötige Bastelmaterial wird von allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Wer Spaß am Basteln in Gemeinschaft hat, ist herzlich eingeladen.

 

Termin

dritter Montag im Monat, 15.00 Uhr

Gemeindehaus

 

Ansprechpartnerin

Uschi Segger

Tel. 05352 3396

 

Nähstübchen

Das Nähstübchen kommt einmal im Monat in der benachbarten Stiftung Clus zusammen. Gemeinsam bessern die Teilnehmer Bettwäsche und Nachthemden der Bewohner aus oder nähen praktische und schöne Dinge. 

 

Termin

dritter Dienstag im Monat, 15.30 Uhr

Ev. Stiftung Clus

 

Ansprechpartnerin

Gerda Dommasch

Tel. 05352 2922

 


Förderverein

Der Förderverein wurde im Jahr 2002 zur Förderung der Gemeindearbeit gegründet. In unserem Land wollen wir den geistlichen Aufbruch und die Verbreitung des Evangeliums vorantreiben. Die ständig schrumpfenden öffentlichen Mittel reichen allein nicht aus, ein missionarisches Gemeindeleben und Wachstum zu gewährleisten. Hier greift der Förderverein ein.

 

Wir fördern

Kinder- und Jugendarbeit
Konfirmandenarbeit
Hauskreisarbeit
Öffentlichkeitsarbeit
Seminare und Freizeiten
Missionarische Veranstaltungen
Ausgestaltung des Gemeindezentrums

 

Ihre Unterstützung

Ihr Einsatz ist wichtig. Über eine einmalige oder regelmäßige finanzielle Unterstützung wären wir Ihnen dankbar. Der Förderverein wird als gemeinnützig anerkannt und kann Ihnen daher eine Spendenbescheinigung ausstellen. 

 

Bankverbindung

Förderverein der Clus-Kirche Schöningen 

Kto. 6 022 222, BLZ 250 500 00 

IBAN DE55250500000006022222

BIC NOLADE2HXXX

Braunschweigische Landessparkasse 

 

Ansprechpartner

Claus Werkmeister

Tel. 05352 2177

foerderverein@clus-kirche.de

 

Flyer Förderverein
Flyer Förderverein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB